Palo Alto Poster & Trailer

Palo Alto Poster

Dass Emma Roberts durchaus schauspielerische Qualitäten aufweist, fiel dem geneigten Betrachter bereits bei ihrer Nebenrolle in “Celeste & Jesse Forever” auf. Daher werde ich mir “Palo Alto” (basierend auf der gleichnamigen Kurzgeschichtensammlung von James Franco, der natürlich auch mit von der Partie ist) schon alleine aufgrund einer möglichen “Breakthrough Performance” der 23-Jährigen anschauen. Dass darüber hinaus noch Dev Hynes beim Soundtrack seine talentierten Finger mit im Spiel hat, der Trailer insgesamt zu gefallen weiß und auch noch Val Kilmer in einer Nebenrolle zu sehen ist, machen den Film für mich dann endgültig zum Pflichtprogramm.