„Some things I know and some things I don’t“

Diese Worte stammen von John Monad, Hauptfigur und Namensgeber der neuen HBO Serie „John from Cincinnati“ – „Surf noir“ von Deadwood und NYPD Blue Schöpfer David Milch. Klingt zunächst etwas befremdlich, aber der Pilot war sehr vielversprechend und zusammen mit der neuen Staffel von „Entourage“ könnte JfC genau das richtige sein, um mich durch das große Sommerloch der US-Serien zu bringen.

John from Cincinnati

(via)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten