Einfallslose Promotion

Scheint wohl gerade angesagt zu sein, einfach einen Teil des beworbenen Films online verfügbar zu machen, um so den Hunger der Wartenden nach Visuellem zu stillen. Nicht gerade originell, aber wohl dennoch effektiv und vor allem auch kostengünstig. Nicht zu unterschätzen, wo es der gebeutelten Filmindustrie doch so furchtbar schlecht geht. Wie dem auch sei, unten gibt es jedenfalls fünf Minuten aus Aliens vs. Predator: Requiem, drei aus Cloverfield und den Link zur Eröffnungssequenz des neuen Tim Burton Films, Sweeny Todd. Viel Spaß.

Aliens vs. Predator: Requiem

[youtube]5quVqvEE-do[/youtube]

Cloverfield

Sweeny Todd

*klick*

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten