„Aaaaaaaaalt!“

, dachte ich, als mir heute via Eay und René der wunderbare Coming of Age-Zombie-Kurzfilm (ja, richtig gelesen) in den Feedreader gespült wurde. Nach einem kurzen Blick in mein Archiv machte sich Ernüchterung breit. Zwar ist mir das wunderbare Filmchen seit geraumer Zeit bekannt, hier im Blog hatte ich es allerdings sträflicherweise noch nicht erwähnt. Dieser Faux-pas sei hiermit behoben, zumal es das ganze nun besonders lecker bei Vimeo in HD Qualität zu bestaunen gibt. Bei Vimeo ist der Film wieder verschwunden, daher hier die YouTube-Version.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=gYxs7Y7ulrM[/youtube]

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

2 Kommentare

  1. Eay 24. November 2008

    Ja, bei meiner kleinen Recherche sah ich schon, dass der schon Anfang des Jahres seine Runde durch Blogistan gemacht hat… aber der Vollständigkeit halber muss ich sowas (wie du) dann doch immer noch nachliefern. 😉

    PS: Welche Trick muss man beherrschen, um HD-Videos von Videos abspielbar einzufügen, so wie du’s oben getan hast?

  2. matze 24. November 2008

    Eben, man will sich ja nicht lumpen lassen 🙂

    Der Embed-Code wollte bei mir auch nicht, aber mit Viper’s Video Quicktags hat’s dann nicht mehr rumgezickt…

Antworten