Remix After All

Meine Güte, derzeit bleibt eindeutig zu viel liegen hier. Eben beim Musik sortieren fiel mir auf, dass ich hier ja noch gar nicht auf das kostenlos herunterzuladende Daft Punk Remix-Album „Remix After All“ hingewiesen habe. Der Hintergrund: Diverse Musikblogs waren unzufrieden mit der Tatsache, dass das eigentliche Remix-Album zu „Human After All“, auf dem Remixe von Genregrößen wie Justice, Erol Alkan oder Digitalism zu finden sind, seinerzeit ausschließlich in Japan veröffentlicht wurde. Daher wurde eine Aktion ins Leben gerufen: Jedes Blog wählt einen Track des Albums aus und gibt einen Remix in Auftrag – 10 Blogs, 10 Tracks, 10 Remixe. Das hörenswerte Ergebnis steht nun wie eingangs erwähnt zum kostenlosen Download bereit.

(via)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten