Kurzfilm: Treevenge

Der ein oder andere kennt vielleicht „Hobo With a Shotgun“, Gewinner des von Robert Rodriguez initiierten Grindhouse Trailer Contests auf dem SXSW vor zwei Jahren. Hier nochmal zur Erinnerung:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1LlazPgxKrA[/youtube]

Das verantwortliche Regie- und Produktionsteam Yer Dead Productions Inc. hat sich seitdem keineswegs auf den Lorbeeren ausgeruht, sondern mit „Treevenge“ einen preisgekrönten Kurzfilm abgeliefert, der eine Menge Spaß macht, jedoch nichts für schwache Mägen ist. Hier noch die offizielle Filmbeschreibung:

Treevenge details the experiences and horrifying reality of the lives of Christmas trees. Clearly, for trees, Christmas isn’t the exciting “peace on earth” that is experienced by most. After being hacked down, and shipped away from their homes, they quickly become strung up, screwed into an upright position for all to see, exposed in a humiliation of garish decorations. But this Christmas will be different, this Christmas the trees have had enough, this Christmas the trees will fight back. Treevenge could be a short film about the end of days for Christmas trees, or perhaps, the end of humanity?

(via /Film)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten