Crazy 4 Cult: 3D Ausstellung der Gallery 1988

Die Gallery 1988 hatte ja bereits bei der Idiot Box Ausstellung sämtliche Artworks online gestellt, und auch bei ihrer neusten Ausstellung „Crazy 4 Cult: 3D“ wurde dieses vorbildliche Vorgehen beibehalten. Unten seht ihr ein paar ausgewählte Arbeiten, für die volle Dosis Popkultur bitte hier entlang.


Dave MacDowell – „Appetite For Veruca“ (Charlie and the Chocolate Factory, based on „Appetite For Destruction“ Robert Williams painting)


Jeff Ramirez – „Mouth“ (Blue Velvet)


Nathan Stapley – „Founding Members Of The SICTT (Society Of In Control Time Travelers)“


N.C. Winters – „I Am Jack’s Broken Heart“ (Fight Club)


Augie Pagan – „Jersey Warriors“ (Clerks 2 / The Warriors)

(via Nerdcore)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten