Cannes Favoriten vergangener Jahre in voller Länge online

Filme aus Cannes kostenlos online bei The Auteurs

Ein echtes Schmankerl gibt es noch bis Ende Juni bei The Auteurs: Zahlreiche Filme, die in den vergangenen Jahren (bzw. Jahrzehnten) im Wettbewerb von Cannes gelaufen sind, können nun in voller Länge online angeschaut werden (man braucht lediglich einen kostenlosen Account, den man als Filminteressierter ohnehin besitzen sollte). „Zahlreich“ ist in diesem Fall eine etwas irreführende Vokabel, denn hierzulande ist die Auswahl derzeit auf folgende sechs Filme beschränkt:

  • Dogville (Lars von Trier)
  • Walkabout (Nicolas Roeg)
  • Nobody Knows (Hirokazu Koreeda)
  • Sonatine (Takeshi Kitano)
  • Three Times (Hsiao-hsien Hou)
  • Mister Lonely (Harmony Korine)

In anderen Ländern gibt es noch Filme wie Barton Fink, Stranger Than Paradise, Crash oder Happy Together; mit den von mir getesteten Proxys hatte ich allerdings bislang keinen Erfolg.

(via @theauteursdaily)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel