MP3 des Tages: Interpol – Lights

Interpol sind zurück! Zwar wurde der geneigte Fan im vergangenen Jahr mit Paul Banks Soloalbum (unter dem Pseudonym Julian Plenti) bei Laune gehalten, doch da das dritte Interpol Album nun schon knapp drei Jahre auf dem Buckel hat, ist ein neuer Song natürlich sehr willkommen. Ich bin gespannt ob Album Nummer vier wieder stärker wird als der etwas schwache Vorgänger (die Messlatte lag nach den ersten beiden Alben allerdings auch sehr hoch).

„Lights“ haut mich zwar nicht auf Anhieb um, aber vielleicht braucht es noch ein paar Durchläufe. Den Song gibt’s gratis, sofern ihr das überdimensionierte Widget da unten mit Geburtsdatum und E-Mail Adresse füttert.

(via Stereogum)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten