Never Let Me Go Trailer

Regisseur Mark Romanek kann zwar erst ein Kinofilm vorweisen, dieser ist mit „One Hour Photo“ allerdings sehr gut ausgefallen. Nun hat er sich mit Alex Garland („The Beach“, „28 Days Later“) für die Verfilmung des Romans „Never Let Me Go“ von Kazuo Ishiguro („Was vom Tage übrig blieb“) zusammengetan. Die Vorlage ist mir leider gänzlich unbekannt, der Trailer gefällt jedoch und lässt auf ein emotionsgeladenes Drama schließen, in dem die Dinge nicht immer so sind, wie sie scheinen. Hauptdarsteller sind die beiden britischen up-and-coming Schauspieler Carey Mulligan und Andrew Garfield, sowie die stets bezaubernde Kiera Knightley.

Kathy, Tommy and Ruth live in a world and a time that feel familiar to us, but are not quite like anything we know. They spend their childhood at Hailsham, a seemingly idyllic English boarding school. When they leave the shelter of the school and the terrible truth of their fate is revealed to them, they must also confront the deep feelings of love, jealousy and betrayal that threaten to pull them apart.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten