Colin Fitz Lives! Trailer

In einem User-Review auf der IMDb-Page von „Colin Fitz Lives!“ wird die Komödie als „The Best Film Never Released“ bezeichnet. In der Tat ist der Film keinesfalls neu, sondern feierte seine Premiere bereits vor gut 13 (!) Jahren auf dem 1997er Sundance Film Festival. Ein Verleih lies sich trotz Kritikerlob und Festivalerfolgen jedoch nie finden, und so ist es IFC Films  zu verdanken, dass dieser potentielle Kultstreifen via ihrer Video-on-Demand Plattform „Sundance Selects“ nun doch noch einem breiteren Publikum zugänglich gemacht wird. Umgehauen hat mich der Trailer zwar nicht, aber William H. Macy und John C. McGinley gemeinsam in einem Film reichen definitiv um mir diesen anzusehen.

A charming, biting, and absurdist comedy inspired by American’s obsession with fame, rock ’n‘ roll and celebrity deaths, Colin Fitz Lives! centers on two eccentric security guards hired to guard the grave of a dead rock legend, the eponymous Colin Fitz. Echoing the canny madness of This Is Spinal Tap! and the deadpan worldview of Clerks, the film explores dead rock star mythology and post-modern romance, making a case for friendship in a world-gone-mad.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten