Kurzfilm: Your Lucky Day

Toller Kurzfilm von Dan Brown (ein anderer…): hervorragend fotografiert und inszeniert, ein paar tarantinoeske Dialoge und schlicht verdammt spannend. Dazu noch eine kleine LOST-Referenz und schon landet man bei mir in der „Featured“ Sektion. Letzten Endes ist die Story zwar etwas dünn, aber immerhin handelt es sich bei dem Kurzfilm um ein Drehbuch- und Regiedebüt!

A megaball drawing sends a convenience store spiraling out of control.

Feststellung am Rande: „Rider Strong“ (dem ein oder anderen vielleicht bekannt aus „Boy meets world“) ist ein ziemlich dämlicher Name…

(via Nerdcore)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten