Zwei Trailer zu Battle: Los Angeles

Nachdem die ersten Kritiken zum Low-Budget Alien-Invasions-Streifen „Skyline“ leider großteils verheerend ausfallen, ist mit „Battle: Los Angeles“ (dessen alternativer Titel „World Invasion: Battle LA“ auf eine geplante Franchise schließen lässt) bereits ein weiterer vielversprechender Sci-Fi-Flick aufgetaucht. Besonders gut gefällt mir der atmosphärische erste Teaser, der nur mit Musik untermalt ist und gänzlich auf gesprochene Worte verzichtet. Die etwas kürzere internationale Version wurde hingegen mit einem eher nervigen Voice-over versehen.

For years, there have been documented cases of UFO sightings around the world – Buenos Aires, Seoul, France, Germany, China. But in 2011, what were once just sightings will become a terrifying reality when Earth is attacked by unknown forces. As people everywhere watch the world’s great cities fall, Los Angeles becomes the last stand for mankind in a battle no one expected. It’s up to a Marine staff sergeant (Aaron Eckhart) and his new platoon to draw a line in the sand as they take on an enemy unlike any they’ve ever encountered before.

Teaser Trailer:

Internationaler Teaser Trailer:

(via Quiet Earth)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten