Ankündigung: Göteborg International Film Festival 2011

Göteborg International Film Festival

Vom 28. Januar bis 7. Februar 2011 findet in Göteborg das größte Filmfestival Skandinaviens statt, das Göteborg International Film Festival.

Insgesamt werden 442 Filme aus 70 Ländern gezeigt, darunter auch 9 aus Deutschland. Mit dabei sind unter anderem das Oscar-nominierte Drama „Die Fremde“ von Feo Aladağ (Trailer), David Sieveking’s Dokumentation über die Transzendentale Meditation „David Wants To Fly“ (Trailer) und die kontroverse Liebesgeschichte „Womb“ des Ungarn Benedek Fliegauf (Trailer).

Als Eröffnungsfilm wurde „King of Devil’s Island“ mit Stellan Skarsgård ausgewählt (Trailer), zum Abschluss des Festivals gibt es dann „Corridor“ mit Peter Stormare zu sehen, der bereits im vergangenen Jahr hierzulande auf dem Fantasy Filmfest lief (Trailer). Eine komplette Übersicht über alle Filme findet ihr im offiziellen Programmheft.

Und nun noch ein besonderer Leckerbissen für alle Kurzfilm-Freunde: Einer der verliehenen Preise ist der „Dragon Award For New Talent“, der sich selbst als „The World’s Largest Online Short Film Competition“ bezeichnet. Hierbei hatte jeder die Möglichkeit, seinen eigenen Kurzfilm (unter 10 Minuten) hochzuladen und somit am Wettbewerb teilzunehmen. Natürlich ist dabei einiges an Kurzfilmen zusammengekommen, und diese könnt ihr euch alle (!) hier online anschauen und bewerten. Ich sagte ja: Leckerbissen!

(via einer Freundin bei www.westschweden.com)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten