Cold Weather Trailer

Cold Weather

Das schöne für Daheimgebliebene am Sundance Film Festival ist ja, dass währenddessen reichlich Trailer zu potentiellen kleinen Filmperlen veröffentlicht werden, die anders womöglich an einem vorbeigehen würden. In diese Kategorie fällt auch „Cold Weather“, der allem Anschein nach einen schrägen Mix aus Detektivgeschichte und Geschwisterdrama bietet.

After abandoning a promising academic career in forensic science, a self-styled Sherlock Holmes, Doug (Cris Lankenau), returns to Portland to live with his more responsible big sister Gail (Trieste Kelly Dunn). He lands a dead-end job working in an ice factory, but soon finds an opportunity to use his passion and skill in detective work when his ex-girlfriend, Rachel (Robyn Rikoon) goes missing. Enlisting a team of ramshackle slacker-sleuths, Doug leads his team down a complex trail of clues and increasingly close to the discovering the mysterious truth about Rachel.

(via Apple)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

2 Kommentare

  1. jorge 30. Januar 2011

    Das mit den potentiellen Filmperlen stimmt^^ Der Film scheint echt interessant zu sein – hoffen wir mal, dass wir nicht 2 Jahre auf eine DVD-VÖ warten müssen…

  2. Matze 31. Januar 2011 — Autor der Seiten

    Jups, wäre wünschenswert. Ist ja leider nur allzu häufig die traurige Realität…

Antworten