Transfer Trailer

Ein gelungener Science-Fiction-Film aus Deutschland? Irgendwie heutzutage eher schwer vorstellbar, doch in Gestalt von Damir Lukačevićs „Transfer“ könnte dies durchaus der Fall sein. Der Trailer sieht nämlich ziemlich toll aus und Preise auf diversen Filmfestivals stehen auch bereits zu Buche.

Deutschland in der nahen Zukunft. Der Gentechnikfirma „Menzana“ gelingt mit dem Persönlichkeitstransfer der entscheidende Schritt hin zur ewigen Jugend. Für den hochbetagten Hermann und seine schwerkranke Frau Anna wird der uralte Traum vom ewigen Leben wahr. Bei „Menzana“ kaufen sie für eine Million Euro die jungen, attraktiven Körper von Apolain und Sarah. Durch den Transfer erhalten Hermann und Anna am Tage die Kontrolle über die beiden Schwarzafrikaner. Nur nachts können Apolain und Sarah für vier Stunden wieder sie selbst sein …

(via Quiet Earth)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten