Filmtipp: Princess in voller Länge online bei ARTE+7

Princess

Wer noch auf der Suche nach einer Abendplanung für den heutigen Samstag ist und dabei die eigenen vier Wände dem Club vorzieht, dem empfehle ich einen Blick auf den dänischen Animationsfilm „Princess“ zu werfen, welcher derzeit für sieben Tage in der Arte Mediathek zum Streamen bereit steht. Ich habe den Film vor einigen Jahren auf den Fantasy Filmfest Nights gesehen, und er blieb mir in ziemlich guter Erinnerung. Allerdings handelt es sich um eher schwer verdauliche Kost, weshalb der Stream auch nur zwischen 23 und 5 Uhr funktioniert (meh).

UPDATE: Gestern vergessen zu erwähnen, aber Eay wies mich zum Glück gerade in den Kommentaren darauf hin: Regisseur Anders Morgenthaler dürfte einigen von euch bestens vom täglichen Comicstrip Wulffmorgenthaler bekannt sein.

August, ein junger Missionar, kehrt nach Dänemark zurück um sich um die Tochter seiner an einer Überdosis verstorbenen Schwester Christina zu kümmern. Mia, Augusts Nichte, ist durch das Umfeld der Pornoindustrie, in der ihre Mutter als Star gefeiert wurde, schwer verhaltensgestört, da sie sexuell missbraucht wurde. August nimmt sie zu sich und beginnt einen grausamen Rachezug gegen die Pornofirma, die das Leben seiner Schwester und seiner Nichte zerstörte.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

2 Kommentare

  1. Eay 13. Juni 2011

    Ist ja krass: Das ist derselbe Anders Morgenthaler, der auch für Wulffmorgenthaler verantwortlich ist. Werde ich mir direkt mal ansehen (Mediathek.app macht’s möglich!).

    • Matze 13. Juni 2011 — Autor der Seiten

      Huch, genau. Das hab ich gestern in der Eile des Tippens vergessen zu erwähnen, wird direkt mal ergänzt! 🙂

Antworten