Hype Machine Zeitgeist 2011

Hype Machine Music Blog Zeitgeist 2011

Nachdem ich es leider nicht geschafft habe eigene Bestenlisten auf die Beine zu stellen, möchte ich euch an dieser Stelle den alljährlichen Hype Machine Music Blog Zeitgeist ans Herz legen, der stets ein recht verlässlicher Indikator für das musikalische Jahresgeschehen ist. Auch die 2011er Edition bietet wieder einen guten Überblick über die wichtigsten Veröffentlichungen und spannendsten Künstler des vergangenen Jahres, wobei ich Bon Iver auf Platz 1 der Albumcharts nicht unterschreiben kann (Müsste ich ein Album wählen, es wäre wohl entweder „Father, Son, Holy Ghost“ von Girls oder Zonoscope von „Cut Copy“).

Abschließen möchte ich den Beitrag dennoch mit einer persönlichen Note, nämlich mit „How Deep Is Your Love?“ von The Rapture, dem Track, der das gesamte Musikjahr 2011 für mich überstrahlte.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten