Doomsday Book Teaser Trailer

Das Ende der Welt scheint nicht nur im englischsprachigen Raum derzeit ein beliebtes Motiv für Filmemacher zu sein („Melancholia“, „Another Earth“, „4:44 Last Day on Earth“), wie der asiatische Episodenfilm „Doomsday Book“ zeigt. Den ersten Teaser Trailer finde ich eigentlich gar nicht mal so besonders, mein Interesse wurde hauptsächlich aufgrund der involvierten Regisseure geweckt. Kim Ji-woon („I Saw The Devil“, „A Bittersweet Life“) und Yim Pil-sung („Antarctic Journal“) haben jeweils ein eigenes Segment gedreht und das dritte gemeinsam realisiert. Hier noch eine kurze Beschreibung zu jeder der drei Episoden:

Heaven’s Creation („Chunsangui Pijomul“, directed by Kim Ji-woon):
A robot working at a temple, finds enlightenment. A robot repair man (Kim Kang-woo) and a Bodhisattva Hye-joo (Kim Gyu-ri) then try to protect the robot from the company that manufactured it.

A Cool New World („Mutjin Sinsegye“, directed by Yim Pil-sung)
Earth is decimated by a viral outbreak, told from the point of the view of a pure young man (Ryu Seung-beom) who turns into a trash-eating zombie.

Happy Birthday
In the midst of an impending meteor crash, a KAIST graduate (Song Sae-byuk) begins to live with a young girl robot.


(via Twitch)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten