Frankenweenie Trailer

Nachdem „Alice in Wonderland“ bereits eher mittelprächtig war und ich mir „Dark Shadows“ nach zahlreichen schlechten Kritiken wohl erst nach Veröffentlichung der Blu-ray anschauen werde, hege ich die leise Hoffnung, dass Tim Burton mit dem gänzlich in schwarzweiß gehaltenen Stop-Motion Animationsfilm „Frankenweenie“, der auf seinem gleichnamigen Kurzfilm aus dem Jahr 1984 basiert, die Kehrtwende gelingt und er wieder zurück zu alter Form findet.

After unexpectedly losing his beloved dog Sparky, young Victor harnesses the power of science to bring his best friend back to life–with just a few minor adjustments. He tries to hide his home-sewn creation, but when Sparky gets out, Victor’s fellow students, teachers and the entire town all learn that getting a new „leash on life“ can be monstrous.

(via /Film)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten