Anomalisa – Ein Kickstarter-Projekt von Charlie Kaufman

Kickstarter ist eines dieser Dinge, die das Internet so grandios machen. Der Oscar-prämierte Drehbuchautor und Regisseur Charlie Kaufman nutzt die Plattform derzeit, um die benötigten finanziellen Mittel für seinen geplanten 40-minütigen Stop-Motion Animationsfilm „Anomalisa“ zu sammeln. Bei noch 52 Tagen bis zur Deadline sind bereits 97% der benötigten 200.000$ erreicht, womit der Umsetzung des Vorhabens höchstwahrscheinlich nichts im Wege stehen dürfte. Wenn ihr euch für eine der Prämien für Unterstützer interessiert, solltet ihr euch also dementsprechend ranhalten. Ich habe mir just für eine Spende von 20$ eine digitale Kopie des Endprodukts gesichert. Um einen ersten Eindruck des angepeilten visuellen Stils zu bekommen, könnt ihr euch das nachfolgende Präsentationsvideo anschauen.

(via Mostly Movies)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten