Stalk me on the internet

Beasts of the Southern Wild Poster

Nächsten Donnerstag kommt mit “Beasts of the Southern Wild” einer der magischsten Filme des Kinojahres 2012 endlich auch in die hiesigen Lichtspielhäuser. Ich habe das von den Kritikern gefeierte Debüt von Regisseur Benh Zeitlin bereits im Sommer auf dem Fantasy Filmfest gesehen, was im Nachhinein betrachtet ein wenig Schade ist, denn eingepfercht in ein straffes Tagesprogramm meinerseits blieb besagte Magie leider ein wenig auf der Strecke.

Ungeachtet dessen führt für alle Filmfreunde kein Weg an der Geschichte der “Little Miss Rainstorm” Hushpuppy und der zauberhaften Welt des “Bathtub” mit seinen skurrilen Bewohnern vorbei. Damit der Kinobesuch am kommenden Wochenende auch dann gesichert ist, wenn das letzte Geld für Weihnachtsgeschenke drauf ging, habt ihr bis kommenden Donnerstag, den 20.12. um 20 Uhr bei mir die Chance auf 2×2 Karten für eine Vorstellung von “Beasts of the Southern Wild” in einem Kino eurer Wahl. Und da wir so kurz vorm Jahresende stehen, dürft ihr mir zur Teilnahme am Gewinnspiel euren bisherigen Lieblingsfilm aus 2012 in den Kommentaren verraten.

Weitere Infos zu “Beasts of the Southern Wild” findet ihr auf der offiziellen Facebook-Page; unten gibt’s noch sowohl den deutschen als auch den englischen Trailer. Viel Glück!

http://www.youtube.com/watch?v=Wqt5m0OBkjE

  1. John Carter. Ja,wirklich.

    Antworten

  2. The Raid. Super Actionkino!

    Antworten

  3. Den möchte ich auch unbedingt noch sehen, also versuch ich mal mein Glück. Und der beste Film des Jahres: Da bin ich mir noch nicht ganz sicher (z.B. sind The Grey und auch bei mir John Carter sicherlich in meiner Top 5), aber spontan würde ich mich für Moonrise Kingdom entscheiden.

    Antworten

  4. Moonrise Kingdom, da schließe ich mich an!

    Antworten

  5. Huch, da hab’ ich doch vor lauter Vorweihnachtsstress vergessen, die Gewinner auszulosen… Ist jedoch mittlerweile nachgeholt und die Glücklichen wurden per Mail informiert. Vielen Dank an an alle fürs Mitmachen und ¡feliz Navidad!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>