Kurzfilm: Benigni

A lonesome xylophone player finds a viciously growing tumor under his arm. In his attempts to get rid of the tumor he discovers that it has some unconventional qualities.

“Benigni” ist ein herzerwärmender Stop-Motion Animationsfilm von Elli Vuorinen, Jasmiini Ottelin und Pinja Partanen aus dem Jahr 2009 über Einsamkeit, Freundschaft und Hoffnung. Ganz großes Kurzfilmkino!

(via SotW)

Holla at cha boy!

Pflichtfelder sind mit * markiert.