Kurzfilm: Benigni

A lonesome xylophone player finds a viciously growing tumor under his arm. In his attempts to get rid of the tumor he discovers that it has some unconventional qualities.

„Benigni“ ist ein herzerwärmender Stop-Motion Animationsfilm von Elli Vuorinen, Jasmiini Ottelin und Pinja Partanen aus dem Jahr 2009 über Einsamkeit, Freundschaft und Hoffnung. Ganz großes Kurzfilmkino!

(via SotW)

View All

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *