Happy Valentine’s Day, fuckers!

Yeah, yeah, I know. Wenn jedoch anlässlich der heutigen Ausgeburt der Floristenlobby diverse Schmankerl im Netz kursieren, will ich euch diese natürlich nicht vorenthalten. Oben seht ihr eine von acht „Wes Anderson Valentine‘ Day Cards“ die von Jennifer Lewis exklusiv für Flavorwire gestaltet wurden. Typisch, man nehme etwas ätzend Kitschiges, verpasse ihm einen nerdigen Anstrich und schon bin ich an Bord…

Anyway, weiter geht’s musikalisch und das gleich doppelt: Zuerst haut Julio Bashmore mal eben einen dopen Remix zu Justin Timberlakes neuer Single „Suit & Tie“ für lau raus.

Und dann ist da noch Hudson Mohawke, der heute mit Ausgabe VI seiner „Slow Jams“ an den Start ging, womit die romantischen Abendstunden in trauter Zweisamkeit auf dem heimischen Bärenfell auch gerettet wären.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten