R.I.P. James Gandolfini (1961-2013)

The Sopranos final scene

Der Tag heute war für mich schon gelaufen, bevor er überhaupt richtig begonnen hatte. Die allererste Nachricht, die mich am Küchentisch erreichte, war die des unerwarteten und viel zu frühen Todes von James Gandolfini. Seine ikonische Verkörperung des Mafiabosses Tony Soprano in der HBO-Erfolgsserie „The Sopranos“, die ihm unter anderem drei Emmys in Folge einbrachte, wird ihn für viele auf ewig unvergesslich machen. Dass er darüber hinaus auch in zahlreichen Filmrollen für erinnernswerte Momente sorgte, zeigt dieses sehr stimmungsvolle Tribute-Video. Ich möchte mir gerne vorstellen, dass er nun irgendwo in Frieden seine Enten füttert und sich ab und an mit Marlon Brando um die Aufgabenverteilung in Sachen Alkoholhandel und Glücksspiel zankt. Mach’s gut, Tony James. Don’t stop believing.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten