Filth Red Band Trailer

Filth Poster

Falls es nach dem ersten Teaser noch Zweifel gab, ob die Irvine Welsh Verfilmung “Filth” mit James McAvoy als “Bad Lieutenant” Glasgows den Irrsinn und die Perversität der Romanvorlage gebührend auf die Leinwand übertragen kann, dürften diese mit diesem neuen internationalen Red Band Trailer, der einen wahnwitzigen Trip verspricht, wohl ausgeräumt sein. Und wieso auch nicht? Immerhin hat es Danny Boyle bei “Trainspotting” ja auch hingekriegt.

Short Term 12 Trailer

Short Term 12 Poster

Brie Larson war für mich trotz der großartigen Toni Collette immer ein wenig der heimliche Star der viel zu früh abgesetzten Dramedy-Serie “United States of Tara”. Nun hat es den Anschein, als könne die 23-jährige Jungschauspielerin im Indie-Drama “Short Term 12″ ihr Talent endlich vollends unter Beweis stellen (gibt es eigentlich eine deutsche Ensprechung für “breakthrough performance”? Falls nicht kreiere ich hiermit den Begriff “Durchbruchsdarbietung™”!).
Der Film war der Überflieger des SXSW 2013 und gewann folgerichtig sowohl den Großen Preis der Jury als auch den Publkiumspreis. Must watch!

A 20-something supervising staff member of a foster care facility navigates the troubled waters of that world alongside her co-worker and longtime boyfriend.

Ain’t Them Bodies Saints Trailer

Ain't Them Bodies Saints Poster

Wunderbar atmosphärischer Trailer zum Drama “Ain’t Them Bodies Saints” mit Rooney Mara, Casey Affleck und Ben Foster. Die Kritiker waren nach der Weltpremiere des Films beim diesjährigen Sundance Film Festival durch die Bank weg voll des Lobes und diese ersten bewegten Bilder lassen erahnen, wieso.

Bob Muldoon (Casey Affleck) and Ruth Guthrie (Rooney Mara), an impassioned young outlaw couple on an extended crime spree, are finally apprehended by lawmen after a shootout in the Texas hills. Although Ruth wounds a local officer, Bob takes the blame. But four years later, Bob escapes from prison and sets out to find Ruth and their daughter, born during his incarceration. Set against the backdrop of 1970′s Texas Hill Country, director David Lowery paints a poetic picture, evoking the mythology of westerns and saturating the dramatic space with an aching sense of loss. Featuring powerful performances by Affleck, Mara as well as Ben Foster and Keith Carradine, AIN’T THEM BODIES SAINTS is a story of love, motherhood and searching for peace while faced with an unrelenting past.

Machete Kills Teaser

Sofia Vergara in Machete Kills Poster

Der Cast von Robert Rodriguez’ “Machete Kills” übertrifft sogar noch den Vorgänger: Neben alten Bekannten wie Jessica Alba, Michelle Rodriguez und natürlich Danny Trejo als titelgebenem Machetenschwinger, sind diesmal Lady Gaga, Antonio Banderas, Charlie Sheen, Amber Heard, Mel Gibson, Vanessa Hudgens, Cuba Gooding Jr., William Sadler und “Modern Family”-Star Sofía Vergara, auf deren Rolle als Madame Desdemona ich mich wohl am meisten freue, mit von der Partie. Leichte Zweifel hege ich allerdings ob der tatsächlichen Qualität des Films, denn wenngleich eine knappe Minute natürlich nicht übermäßig aussagekräftig ist, sieht mir das ganze stellenweise fast schon einen Tick zu übertrieben und gewollt aus (bei “absichtlichem” Trash ist dies erfahrungsgemäß eine schmale Gratwanderung – I’m looking at you, “Iron Sky”). Dennoch selbstredend Pflichtprogramm.

The U.S. government recruits Machete to battle his way through Mexico in order to take down an arms dealer who looks to launch a weapon into space.

Don Jon Trailer

Scarlett Johansson und Joseph Gordon-Levitt in Don Jon

“My body, my pad, my ride, my family, my church, my boys, my girls – and my porn.”

Innerhalb der vergangenen gut zehn Jahre mauserte sich Joseph Gordon-Levitt vom kleinen, langhaarigen Michgesicht Tommy in “3rd Rock from the Sun” zu einem der angesagtesten Jungschauspieler Hollywoods. Mit der pointierten Beziehungs-Dramedy “Don Jon” über einen Porno-Junkie, liefert er nun sein Debüt als Drehbuchautor und Regisseur ab. Neben JGL himself in der Hauptrolle sind unter anderem Scarlett Johansson als seine potentielle wahre Liebe sowie Juliane Moore und Tony Danza als seine Eltern mit von der Partie. Der Film lief bereits auf der Berlinale und soll am 10. Oktober offiziell in die deutschen Kinos kommen. Nach Sichtung des nun veröffentlichten Trailers findet sich “Don Jon” endgültig ganz oben auf meinem Zettel wider – und das nicht nur, weil ich ab 2:15 jedes Mal aufs Neue in hysterisches Gelächter ausbreche.

A New Jersey guy dedicated to his family, friends, and church, develops unrealistic expectations from watching porn and works to find happiness and intimacy with his potential true love.

Man of Steel Trailer #3

Man of Steel Poster

Der finale Trailer zu Zack Snyders Superman-Reboot “Man of Steel” legt in Sachen Action noch mal eine ordentliche Schippe drauf und zeigt uns neben einer gehörigen Portion Michael Shannon als General Zod jede Menge generelles Kaboom. Ich mochte – mit Ausnahme von der Besetzung Supes mit Henry Cavill – bislang so ziemlich alles an diesem Film und sollte er wider Erwarten dennoch nichts taugen, werde ich meine Hoffnungen für die Franchise endgültig begraben.

The Wolverine Trailer #2

The Wolverine Poster

Obwohl ich aufgrund des neuesten Trailers zu “The Wolverine” – mehr Stringenz, mehr Action, mehr Moneyshots – geneigt bin, anfängliche Restzweifel beiseite zu räumen, verbleibt das Origins-Desaster weiterhin mahnend im Hinterkopf. Schließlich sahen die Trailer damals auch vernünftig aus…

Based on the celebrated comic book arc, this epic action-adventure takes Wolverine (Hugh Jackman), the most iconic character of the X-Men universe, to modern-day Japan. Out of his depth in an unknown world, he will face a host of unexpected and deadly opponents in a life-or-death battle that will leave him forever changed. Vulnerable for the first time and pushed to his physical and emotional limits, he confronts not only lethal samurai steel but also his inner struggle against his own immortality.

August: Osage County Trailer

August: Osage County Poster

Kein Kinojahr vergeht ohne mindestens eine dysfunktionale Familie auf die Leinwand gebracht zu haben. In 2013 scheint mir der aussichtsreichste Kandidat für diese Aufgabe die Verfilmung des Theaterstücks “August: Osage County” unter der Regie von John Wells zu sein. Dieser konnte bei der US-Version von “Shameless” bereits Sujet-Luft schnuppern. Guter Trailer und ein All-Star-Cast mit Meryl Streep, Julia Roberts, Abigail Breslin, Benedict Cumberbatch, Ewan McGregor, Juliette Lewis, Dermot Mulroney und Chris Cooper – das dürfte klar gehen.

A look at the lives of the strong-willed women of the Weston family, whose paths diverged until a family crisis brings them back to the house they grew up in, and to the dysfunctional woman who raised them.

Gravity Teaser Trailer

Gravity Poster

Seit dem dystopischen Meisterwerk “Children of Men” in 2006 warten Filmfans gespannt auf einen weiteren Geniestreich des mexikanischen Regisseurs Alfonso Cuarón. Dieser könnte uns nun in Form des Science-Fiction-Thrillers “Gravity” mit George Clooney und Sandra Bullock bevorstehen, sofern dieser atemberaubende erste Teaser Trailer ein aussagekräftiges Indiz ist. Wie schon bei “The Congress” werde ich wohl auch hier darauf verzichten, mehr über den Film zu erfahren, damit er dann im Kino seine volle Wirkung entfalten kann.

Dr. Stone (Bullock) is a brilliant medical engineer on her first shuttle mission with veteran astronaut Matt Kowalsky (Clooney). But on a seemingly routine spacewalk, disaster strikes. The shuttle is destroyed, leaving Stone and Kowalsky completely alone—tethered to nothing but each other and spiraling out into the blackness. The deafening silence tells them they’ve lost any link to Earth… and any chance for rescue.

The Congress Trailer

The Congress Poster

Das autobiographische Kriegsdrama “Waltz With Bashir” ist einer der besten und beeindruckendsten Animationsfilme der vergangenen Jahre, vermutlich sogar aller Zeiten. Wenn Regisseur Ari Folman nun fünf Jahre später mit “The Congress” einen neuen Film nachlegt, ist die Erwartungshaltung dementsprechend groß. Das Sci-Fi-Drama basiert lose auf dem Roman “The Futurological Congress” von Stanislav Lem, und um ein möglichst unvoreingenommenes Filmerlebnis zu gewährleisten, wird ich meine Berichterstattung im Vorfeld der Veröffentlichung auf den nachfolgenden Trailer nebst spärlicher Plotbeschreibung beschränken.

In the story, an aging actress (Robin Wright) with a disabled child agrees to a large payment to have a full body imaging that will be digitized and utilized to create a digital actress. As part of the agreement, she will no longer control her likeness and the studio will then utilize the new virtual thespian in any manner they see fit. As part of the agreement, she will also be forbidden from acting ever again.

The East Trailer

The East Poster

Nach dem eher atmosphärische geprägten Teaser, gibt der Trailer zum Öko-Aktivisten-Thriller (ok, das klingt irgendwie nach ZDF Fernsehfilm…) “The East” nun mehr Plot-Details preis, ohne dabei großartig zu spoilern. Sieht nach wie vor sehr gut aus und bleibt schon aufgrund der Mitwirkung von Alexander Skarsgård, Brit Marling und natürlich Ellen Page auf meiner “Must Watch” Liste für 2013.

In The East, Sarah Moss (Brit Marling) is a brilliant operative for an elite private intelligence firm whose top objective is to ruthlessly protect the interests of their A-list corporate clientele. She is assigned to go undercover to infiltrate an anarchist collective known for executing covert attacks upon major corporations. Living amongst them in an effort to get closer to their members, Sarah finds herself unexpectedly torn between two worlds.

Prince Avalanche Trailer

Prince Avalanche Poster

Dass ich auf Indie-Dramedys stehe, dürfte den regelmäßigen Lesern hier mittlerweile bekannt sein. “Prince Avalanche” von Drehbuchautor und Regisseur David Gordon Green (“All the Real Girls”, “Pineapple Express”) sieht mir nach einem vielversprechenden Vertreter des Genres aus, zumal ich unbedingt sehen will, wie sich Emile Hirsch so als junger Jack Black macht.

An odd couple of sorts, meditative and stern Alvin and his girlfriend’s brother, Lance, dopey and insecure, leave the city behind to spend the summer in solitude repainting traffic lines down the center of a country highway ravaged by wildfire. As they sink into their job in the remarkable landscape, they learn more than they want to about each other and their own limitations. An unlikely friendship develops through humor and nasty exchanges, leading to surprising affection.

Mood Indigo Trailer

A woman suffers from an unusual illness caused by a flower growing in her lungs.

Der erste “English-friendly” Trailer zu Michel Gondrys neuem Film “Mood Indigo” (“L’écume des jours”) kann mit fantasievollen, skurrilen Bildern, Woodkids “I Love You” und Audrey Tautou aufwarten – eine treffsichere Kombination. Die ersten Reviews aus Frankreich, wo der Film seit Ende April läuft, fallen zwar eher mau aus, doch ich werde mir sicherlich ein eigenes Urteil bilden, was angesichts des für den 1. August geplanten deutschen Kinostarts allerdings noch ein Weilchen dauern wird.

Pacific Rim Main Trailer

Pacific Rim Poster

Ich war anfangs recht unentschlossen, was ich von Guillermo Del Toros Sommer-Blockbuster “Pacific Rim” halten soll. Nachdem ich jedoch gerade diesen neuen Trailer in Full HD auf großem Bildschirm gesehen habe und währenddessen vermutlich den Gesichtsausdruck eines kleinen Kindes hatte, das gerade zum ersten Mal sein neues State of the Art Action-Spielzeug aus der Verpackung nahm, bin ich 100% an Bord.

Und hey: Riesenroboter gegen Tiefseemonster – it is pretty cool!