The Handmaiden Trailer

Nach seinem gelungenen Hollywood-Debüt mit „Stoker“ hat es Park Chan-wook für seinen neuen Film „The Handmaiden“ wieder in die koreanische Heimat verschlagen. Es handelt sich dabei um eine modernisierte koreanische Adaption des Romans „Fingersmith“ von Sarah Waters, der ursprünglich im viktorianischen London spielt und bereits 2005 als TV-Miniserie unter anderem mit Sally Hawkins und Charles Dance verfilmt wurde. Schon der Trailer ist ein audio-visueller Leckerbissen und mehr Marketing-Material braucht es auch nicht mehr, um mich für „The Handmaiden“ anzufixen.

Split Trailer

M. Night Shyamalanaissance, anyone? Der polarisierende Regisseur scheint mit dem Horror-Streifen „The Visit“ sowie seinem TV-Intermezzo „Wayward Pines“ nach über 10 Jahren Ausschuss unlängst ein wenig die Kurve gekriegt zu haben. Dem Trailer zum Schizophrenie-Thriller „Split“ nach zu urteilen, könnte sich dieser Aufwärtstrend fortsetzen, wobei wohl alleine schon James McAvoys Darbietung der 23 verschiedenen Charaktere seiner multiplen Persönlichkeit den Eintrittspreis rechtfertigen dürfte.

Kong: Skull Island Trailer

Ich gebe zu, bis zu diesem Trailer war ich an „Kong: Skull Island“ nicht im Geringsten interessiert. Dies hat sich nun schlagartig geändert, denn zum einen sind die zu sehenden Shots mitunter überraschend schick, zum anderen wurde ich erst in diesem Zuge auf den beachtlichen Cast (Brie Larson, Tom Hiddleston, John Goodman, Samuel L. Jackson, John C. Reilly) sowie den vielversprechenden Regisseur (Jordan Vogt-Roberts, „The Kings of Summer“) aufmerksam. Good ol‘ King Kong könnte nach Gareth Edwards leidlich unterhaltsamen „Godzilla“ Reboot also tatsächlich das nächste ikonische Leinwandungetüm werden, dem Warner Bros. und Legendary eine erfolgreiche Frischzellenkur verpassen.

Kong: Skull Island

Sherlock Season 4 Teaser

Die BBC hat einen ersten, gemeinen Teaser für die vierte Staffel von „Sherlock“. Gemein deshalb, weil er umgehend Lust auf mehr macht, uns als Zuschauer aber am Ende mit dem Hinweis „Coming in 2017“ jäh ins Gedächtnis ruft, dass wir bis zur Rückkehr von Holmes und Watson noch mindestens bis Januar des kommenden Jahres warten müssen (Gerüchten zufolge werden die drei Folgen der vierten Staffel jeweils an den drei ersten Sonntag in 2017 auf BBC One über die Bildschirme flackern).

Wonder Woman Comic-Con Trailer

Für nicht wenige war das kurze Gastspiel von Gal Gadots Wonder Woman der einzige Lichtblick in Zack Snyders vermurkstem „Batman v Superman: Dawn of Justice“, weshalb das Solo-Abenteuer der Amazonenprinzessin nun mit besonderer Spannung erwartet wird. Ich für meinen Teil habe mich in Sachen DC Extended Universe mittlerweile gänzlich frei gemacht von sämtlichen Erwartungen und wäre schon zufrieden, wenn „Wonder Woman“ sich nicht als weiterer kompletter Griff ins Superheldenklo entpuppt.

Auf der Habenseite stehen bislang eine charismatische Darstellerin in der Rolle der Diana Prince, das historische Setting des Ersten Weltkrieges (Period Piece, yay!), ein ansehnlicher Trailer sowie Chris Pine als Steve Trevor, Dianas Love Interest und Kampfgefährte. Unabhängig von der schlussendlichen Qualität des Film, wird man sich seitens DC immerhin damit rühmen können, den ersten großen Superheldenfilm mit einem weiblichen Hauptcharakter auf die Leinwand gebracht zu haben (Marvel wird voraussichtlich erst in 2019 mit „Captain Marvel“ nachziehen).

Legion Trailer

Der „Legion“ Trailer ist für mich persönlich vermutlich das Highlight aus all dem Content, der es online geschafft hat. Und dabei hatte ich bis dato noch überhaupt nichts von der kommenden Marvel Serie bei FX gehört. Ich weiß, was ihr vielleicht denkt: „Urgh, noch eine Superhelden-Serie, noch ein Eintrag ins scheinbar unendliche Marvel Cinematic Universe.“

Let me stop you right there.

Denn einerseits handelt es sich dabei tatsächlich um die erste neue Marvel TV-Serie, die nicht im MCU angesiedelt ist und andererseits sprechen neben dem großartigen Trailer die Fakten eindeutig für Legion: Rachel Keller, Dan Stevens, Aubrey Plaza (yay!) und Hamish Linklater in den Hauptrollen und Showrunner ist kein Geringerer als Noah Hawley. Ihr wisst schon, der von „Fargo“. Hinzu kommt, das FX (zusammen mit FXX) in meinen Augen so etwas wie der heimliche MVP unter den US-Kabelsendern ist, was Eigenproduktionen betrifft. I rest my case.

The Lego Batman Movie Comic-Con Trailer

Es gibt ja einen DC Comics Film, auf den ich mich tatsächlich freue und bezeichnenderweise handelt es sich dabei um „The Lego Batman Movie“. Will Arnett, dessen Voice-Actiog auch einen nicht unerheblichen Anteil der Genialität von „Bojack Horseman“ ausmacht, leiht dem Caped Crusader wie zuvor bereits bei „The Lego Movie“ seine markante Stimme. Obendrein gibt es Ralph Fiennes als Alfred Pennyworth, Rosario Dawson als Batgirl, Michael Cera als Robin und Zach Galifianakis als Joker sowie jede Menge zündender Gags im Trailer – das wird ein Spaß!

Hier noch die beiden Teaser Trailer „Batcave“ und „Wayne Manor“: