Cinematze Cast #23

Es ist vollbracht! Nach wochenlangen terminlichen wie technischen Hürden, haben Tobi und ich es nun doch noch geschafft Ausgabe 23 des Cinematze Casts, in der wir uns den drei finalen Folgen der sechsten Staffel „Game of Thrones“ widmen, in den Äther zu schicken. Die Rekord-Laufzeit von knapp über drei Stunden dürfte deutlich machen, dass jede Menge Redebedarf herrschte…

0:00:00 – 0:53:04 „Game of Thrones“ S06E08 „No One“
0:00:00 – 1:44:04: „Game of Thrones“ S06E08 „Battle of the Bastards“
1:044:04 – 3:06:03 „Game of Thrones“ S06E08 „The Winds of Winter“

Shownotes:
Reddit – Sansa giving Littlefinger what he wants
Reddit – An Ice and Fire – Parallel
Reddit – A ‚King of the North‘ parallel
Jon Snow Is Azor Ahai, Born Beneath A Bleeding Star
THR – Sophie Turner on Sansa Stark’s Killer Instinct, Trust Issues and Power Plays
THR – „Winds of Winter“ Victim Speaks Out on Cersei Lannister’s Wrath
Vulture – Game of Thrones’ Aidan Gillen on Littlefinger’s Motives and Why Sansa Is Becoming More Like Him Every Day
YouTube – Game of Thrones Season 6: Anatomy of A Scene: The Battle of Winterfell

The Childhood of a Leader Trailer

Der düstere Trailer zu „The Childhood of a Leader“ wirkt ein bisschen wie „The Omen“ minus die ganze Teufelskomponente, wobei es sich bei dem portraitierten faschistischen Führer in spe durchaus auch um einen wahrhaften Satansbraten zu handeln scheint (Schenkelklopfer, I know). Flachwitze beiseite, sieht nach einer eindringlichen Charakterstudie aus, die einen interessanten Ansatz verfolgt, indem sie die Kinderjahre eines offenbar hochgradig soziopathischen Individuums beleuchtet. „The Childhood of a Leader“ ist das Regiedebüt von Schauspieler Brady Corbet („Martha Marcy May Marlene“, „Force Majeure“). Außerdem: Liam Cunningham!

Mondo Info•Rama Gallery Show

Das Projekt „Info•Rama“ für künstlerisch anspruchsvolle Infografiken wurde bereits in 2014 von Kevin Tong und Tom Whalen ins Leben gerufen, und da die beiden schon häufiger mit Mondo zusammengearbeitet haben, hat man „Info•Rama“ unlängst eine Ausstellung in der hauseigenen Galerie in Austin gewidmet. Dazu wurde mit Matt Taylor ein weiterer Mondo-Kollaborateur mit an Bord geholt und es entstanden insgesamt 20 neue Arbeiten mit Fokus auf Film und Popkultur. Oben eine Auswahl meiner Favoriten, alle Werke findet ihr auf der „Info•Rama“ Webseite.

Westworld Teaser Trailer

Trotz Produktionsspe­renz­chen gibt man sich bei HBO durchaus optimistisch, mit „Westworld“ die neue Hit-Serie in der Pipeline zu haben, welche der gebeutelten Drama-Sparte des US-Kabelsenders neues Leben einhauchen soll. Das Potenzial ist zweifelsohne vorhanden und auch der Sci-Fi/Western Aspekt dürfte kein Hindernis darstellen, schließlich hat man mit „Game of Thrones“ bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sich mit Genre-Stoffen ein Massenpublikum ansprechen lässt. Ich für meinen Teil reihe mich ein in die Riege der Hoffnungsvollen und habe „Westworld“ in Sachen vielversprechende Serienneustarts ebenfalls ganz weit oben auf meinem Zettel für 2016.

Morris From America Trailer

„Nothing rhymes with Germany“

Nach nur vier Jahren im Geschäft ist A24 momentan der vielleicht heißeste Scheiss in Sachen Indie-Filmproduktion und -verleih (einfach mal einen Blick auf diese Liste werfen). Ein Neuzugang in ihrem beeindruckenden Roster ist „Morris From America“, eine Coming-of-Age-Komödie über einen 13-jährigen afroamerikanischen Jungen, der mit seinem Vater (gespielt von Craig Robinson) nach Heidelberg zieht. Die Kombination aus Kulturschock und Coming-of-Age funktioniert im Trailer überraschend gut und der Festival-Buzz war ebenfalls durchweg positiv. Wenn sich dann noch die typischen Deutschland-Klischees auf ein Minimum beschränken, bin ich komplett an Bord.

Cinematze Cast #22

Neben der Besprechung der aktuellen Game of Thrones Folge „The Broken Man“, quatschen wir in Cinematze Cast #22 über Tobis neueste Comic Akquisition („Punisher MAX“) und meine jüngsten Kinobesuche („The Nice Guys“ und „Warcraft“). Außerdem haben wir beide die zweite Folge von „Preacher“ gesehen und sind nach wie vor äußerst angetan.

0:00:00 – 1:09:39 „Game of Thrones“ S06E07
1:09:39 – 1:26:29 Mashup: „Preacher“, „Punisher MAX“, „The Nice Guys“ & „Warcraft“

Cinematze Cast #21

In Cinematze Cast Nummer 21 reden wir zunächst über technische Schwierigkeiten und neue Podcast-Strukturen, dann schocke ich Tobi mit besorgniserregenden Neuigkeiten zu „Rogue One: A Star Wars Story“ und nach einer guten Viertel Stunde kommen wir dann zu unserem „Game of Thrones“ Recap – diesmal zu S06E06 namens „Blood of my Blood“.

Shownotes:
A Painstaking Breakdown of Everything Bran Learned in His Vision
Is Daenerys Targaryen the Real Villain of Game of Thrones?