Stalk me on the internet

Archive: Jon Favreau

The Wolf of Wall Street Trailer

Posted by on 17.06.2013 in Movies

Leonardo DiCaprio in The Wolf of Wall Street

Es ist schon lange her, dass ich mich für einen Film von Martin Scorsese so richtig begeistern konnte, doch mit “The Wolf of Wall Street” könnte es bald endlich wieder soweit sein. In der Hauptrolle des autobiographischen Dramas um Aufstieg und Fall des einstigen Skandal-Börsenmaklers, Wall-Street-Millionärs und Playboys Jordan Belfort ist einmal mehr Scorseses langjähriger Kollaborateur Leonardo DiCaprio zu sehen. Dürfte dem guten Leo nach “The Great Gatsby” nicht allzu schwer gefallen zu sein, denn entsprechende Parallelen zwischen den beiden Charakteren werden im ersten Trailer zu “The Wolf of Wall Street” mehr als deutlich. Grund zur Vorfreude weckt auch die superbe Riege der Nebendarsteller, allen voran der offensichtlich erneut fantastische Matthew McConaughey, der momentan offenbar einfach nichts falsch machen kann.

A New York stockbroker refuses to cooperate in a large securities fraud case involving corruption on Wall Street, corporate banking world and mob infiltration..

Ein Audiokommentar zu einem Trailer ist zunächst mal eine ziemlich absurde Idee, was auch Jon Favreau mehrmals betont. Natürlich ist das ganze nicht allzu ernst zu nehmen und genau genommen handelt es sich auch mehr um eine Art Q&A zu einzelnen Szenen, die einen tieferen Einblick in den Film und seinen Entstehungsprozess gewähren.

Außerdem sprach Favreau noch ein bisschen mehr über Cowboys & Aliens, was ihr euch in drei weiteren Videos bei /Film anschauen könnt.

Cowboys & Aliens Trailer

Posted by on 17.11.2010 in Movies

Der erste Trailer zu Jon Favreau’s potentiellem Blockbuster “Cowboys & Aliens” sieht genau so absurd aus, wie es der Titel bereits vermuten lässt. Aber mit Harrison Ford und Sam Rockwell kann das gar nicht so verkehrt werden. Und überhaupt: Cowboys und Aliens!

1873. Arizona Territory. A stranger (Craig) with no memory of his past stumbles into the hard desert town of Absolution. The only hint to his history is a mysterious shackle that encircles one wrist. What he discovers is that the people of Absolution don’t welcome strangers, and nobody makes a move on its streets unless ordered to do so by the iron-fisted Colonel Dolarhyde (Ford). It’s a town that lives in fear.
But Absolution is about to experience fear it can scarcely comprehend as the desolate city is attacked by marauders from the sky. Screaming down with breathtaking velocity and blinding lights to abduct the helpless one by one, these monsters challenge everything the residents have ever known.
Now, the stranger they rejected is their only hope for salvation. As this gunslinger slowly starts to remember who he is and where he’s been, he realizes he holds a secret that could give the town a fighting chance against the alien force. With the help of the elusive traveler Ella (Olivia Wilde), he pulls together a posse comprised of former opponents—townsfolk, Dolarhyde and his boys, outlaws and Apache warriors—all in danger of annihilation. United against a common enemy, they will prepare for an epic showdown for survival.

(via Trailer Addict)

Iron Man 2 Poster von Tyler Stout

Posted by on 28.04.2010 in Movies

Tyler Stout did it again: Nach dem offiziellen Filmposter zu “Best Worst Movie” hat er nun ein lässiges Plakat zu Iron Man 2 rausgehauen, auf dem alle Charaktere des Films versammelt sind. Wie üblich streng limitiert und bald auf seiner Homepage und bei Mondo erhältlich.

Iron Man 2 by Tyler Stout

Bei Super Punch gibt es noch eine andere Farbvariante sowie weitere Iron Man Artworks zu bestaunen.

Bonus: Regisseur Jon Favreau und Hauptdarsteller Robert Downey Jr. mit einer Special Appearance beim Iron Man 2 Screening im Alamo Drafthouse.

Couples Retreat Trailer

Posted by on 02.07.2009 in Movies

Ich gebe zu, der Trailer zu “Couples Retreat” ist nicht so richtig lustig, dennoch musste ich an manchen Stellen schmunzeln und, hey, die Kombination aus Vince Vaughn, Jon Favreau und Jason Bateman sollte doch in der Lage sein für Spaß zu sorgen, oder?

A comedy about four couples who head to a tropical resort for a vacation. While one of them is there to work on their marriage, the others fail to realize that participation in the resort’s therapy is not optional.

(via First Showing)