Mission: Impossible – Ghost Protocol Teaser Trailer

„Mission: Impossible – Ghost Protocol“ – was zunächst nach einem Videospiel klingt ist in Wirklichkeit der Titel des nunmehr vierten Teils der Movie Franchise um Tom Cruise alias IMF Agent Ethan Hunt. Nach Brian De Palma’s durchaus sehr passablem ersten Teil, der mittlerweile bereits 15 Jahre auf dem Buckel hat, folgten zwei fürchterlich miese Sequels, weshalb meine Erwartungen bezüglich der Qualität des neuesten Ablegers auf ein Minimum reduziert sind. Der einzige Hoffnungsschimmer trägt den Namen Jeremy Renner.


(Yahoo! DirektImpossible, via First Showing)

The Skin I Live In International Teaser Trailer

Bereits der erste Teaser zu Pedro Almodóvars neuem Streifen „The Skin I Live In“ war mehr als schick und Teaser Nummer zwei steht diesem in nichts nach. Spätestens jetzt ist der Film ganz weit oben auf meiner Watchlist!

Ever since his wife was burned in a car crash, Dr. Robert Ledgard, an eminent plastic surgeon, has been interested in creating a new skin with which he could have saved her. After twelve years, he manages to cultivate a skin that is a real shield against every assault.

In addition to years of study and experimentation, Robert needed a further three things: no scruples, an accomplice and a human guinea pig. Scruples were never a problem. Marilia, the woman who looked after him from the day he was born, is his most faithful accomplice. And as for the human guinea pig…

(via /Film)

The Skin I Live In Teaser

Erster verstörender Teaser zu Pedro Almodovars neuem Film „The Skin I Live In“, welcher demnächst in Cannes Premiere feiern wird. In der Hauptrolle als skrupelloser (und wohl auch geistig nicht ganz gesunder) Schönheitschirurgh ist Antonio Banderas zu sehen, der damit in 2011 neben Steven Soderbergh’s „Haywire“ und dem Noir-Thriller „The Big Bang“ gleich drei aussichtsreiche Filmprojekte am Start hat.

Ever since his wife was burned in a car crash, Dr. Robert Ledgard, an eminent plastic surgeon, has been interested in creating a new skin with which he could have saved her. After twelve years, he manages to cultivate a skin that is a real shield against every assault.

In addition to years of study and experimentation, Robert needed a further three things: no scruples, an accomplice and a human guinea pig. Scruples were never a problem. Marilia, the woman who looked after him from the day he was born, is his most faithful accomplice. And as for the human guinea pig…

(via Twitch)

Rise of the Planet of the Apes Teaser Trailer

Unten seht ihr den ersten Teaser Trailer zu „Rise of the Planet of the Apes“ mit James Franco in der Hauptrolle. Ich kann mich nicht entscheiden, ob das eher nach großem Mist, oder gelungener Blockbuster-Unterhaltung aussieht, tendiere jedoch leicht zu ersterem.

RISE OF THE PLANET OF THE APES is an origin story in the truest sense of the term. Set in present day San Francisco, the film is a reality-based cautionary tale, a science fiction/science fact blend, where man’s own experiments with genetic engineering lead to the development of intelligence in apes and the onset of a war for supremacy.

(via Apple)

Mortal Kombat: Legacy Teaser

Ihr erinnert euch sicher noch an den ziemlich düsteren Kurzfilm „Mortal Kombat: Rebirth“ aus dem vergangen Jahr, der bei so manchem Fan des Videospiels – mich inbegriffen – die Hoffnung auf eine würdige Verfilmung des Stoffes weckte.

Das ganze wurde nun zu einer Webserie namens „Mortal Kombat: Legacy“ mit zehn Episoden weiterentwickelt, auf die ein neues Spiel sowie ein neuer Film folgen sollen. Hierzu gibt es einen ersten Teaser, der sich eher unspektakulär präsentiert, allerdings muss man fairerweise sagen, dass es auch nicht allzu viel zu sehen gibt. Die erste Episode wird am 12. April in diesem YouTube Channel zu sehen sein.

(via Twitch)

0000 Teaser Trailer

0000

Bevor ich nähere auf den ersten Teaser zum mysteriösen Indie-Sci-Fi-Film „0000“ eingehe, muss ich zunächst mal eine Textpassage von Twitch zitieren:

The great shame of science fiction is that a genre supposedly devoted to possibility – to exploring infinite worlds by simply asking ‚what if‘ – so easily slips into just a small handful of subgenres. Instead of truly exploring new ideas and new worlds too many creators of science fiction are content to simply offer up variations on already well established themes. It’s a waste, really.

Das trifft in meinen Augen den Nagel aber sowas von genau auf den Kopf: Wie viele innovative Sci-Fi-Filme aus den vergangenen 10 Jahren, die Genre-Konventionen sprengen, neue Ideen umsetzen statt alte aufzukochen und sich mehr durch Inhalt und Story als Effekthascherei auszeichnen fallen euch denn spontan ein? Also bei mir sind es nicht viele…

Aus diesem Grund bin ich dankbar für potentielle kleine Genre-Perlen wie „0000“, über dessen Inhalt sich anhand des Teasers und der Kurzbeschreibung zwar noch nicht allzu viel sagen lässt, aber um Sci-Fi-Einheitsbrei handelt es sich dabei definitiv nicht.

The mind of one man will galvanize a global revolution. His technology will birth a new era of human existence and social connection, but this great gift is rooted in dark tragedy. If he is to survive, he will need the help of many, and if we are to survive, our awareness must grow.

Hobo With a Shotgun – More Blood, More Heart Teaser

Hobo With a Shotgun by Jeff Proctor

Die VOD-Veröffentlichung von „Hobo With a Shotgun“ steht kurz bevor und aus diesem Anlass hat Regisseur Jason Eisener einen Teaser Trailer zur Making-of Dokumentation „Hobo With a Shotgun: More Blood, More Heart“ online gestellt.

(via Bloody Disgusting)